AJAX Funk Bewegungsmelder Innen MotionCam mit Fotokamera Weiss

Artikelnummer: SK-AJAMEL08

EAN: 0856963007699

Kategorie: Bewegungsmelder


209,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk
 


MotionCam ist ein drahtloser Bewegungsmelder mit Fotobestätigung von Alarmen für den Innenbereich. Er funktioniert bis zu 4 Jahre mit den mitgelieferten Batterien, erkennt Bewegungen in bis zu 12 Metern, ignoriert Tiere, erkennt aber eine menschliche Bewegung sofort. MotionCam funktioniert in Ajax-Sicherheitssystemen und ist über die beiden sicheren Funkprotokolle mit einer Hub-Zentrale verbunden. Der Melder nutzt die Protokolle Jeweller und Wings für die Übermittlung von Alarmen und Ereignissen bzw. Fotos. Die Funkreichweite kann im Freifeld bis zu 1700 m betragen.



Der Melder wird über die Ajax-Apps für iOS, Android, macOS und Windows konfiguriert. Benutzer werden über alle Alarme und Ereignisse über Push-Benachrichtigungen, SMS und Anrufe (falls aktiviert) informiert.

Das Ajax-Sicherheitssystem kann zur eigenständigen Überwachung verwendet oder an die zentrale Überwachungsstation eines Sicherheitsdienstes angeschlossen werden.

Mehr als ein Foto. Schneller als ein Video.
Mit MotionCam werden Sie über die Situation bei sic Zuhause informiert, noch bevor Einbrecher wissen, dass sie erwischt wurden. Eine animierte Serie von Fotos, die dem sofortigen Bewegungserkennungsalarm folgt, ermöglicht eine genaue Einschätzung der Situation.




Verhindert zufällige Störungen
Ein Kindermädchen kommt vom Einkauf zurück und vergisst, das Sicherheitssystem unscharf zu schalten. Der Alarm wird ausgelöst, aber die Eltern können unbesorgt sein. MotionCam macht eine Reihe von Fotos, die Aufschluss über die Ursache geben.

Erkennt verborgene Bedrohungen
Im Büro wird Alarm ausgelöst. Das Ajax Sicherheitssystem sendet Fotos von den MotionCam Meldern an das Personal. Seien Sie vorsichtig! Die Verbrecher sind bewaffnet.

Überwacht das Haus in der Nacht
In der Nacht dringen Einbrecher ein. Dank der IR-Hintergrundbeleuchtung sind besondere Merkmale von Räubern auf den von MotionCam aufgenommenen Bildern zu sehen. Die Polizeistreife ertappt die Einbrecher auf frischer Tat.

Auf Datenschutz ausgelegt
MotionCam soll Ihre Sicherheit überwachen, nicht Ihr Privatleben. Der Bewegungsmelder kann keine Fotos auf Wunsch machen. Die Kamera wird nur bei einem Bewegungserkennungsalarm aktiviert. Bei allen Übertragungs- und Speicherprozessen werden die Daten verschlüsselt. Sie werden von niemandem analysiert, nicht einmal von künstlicher Intelligenz. Sie werden nie unter der ständigen Überwachung der Sicherheitskameras leben müssen, um zu wissen, was los ist.

- Fotoaufnahme nur bei Alarm
- Alle Bilder werden verschlüsselt



Klärt jeglichen Verdacht
MotionCam ignoriert Haustiere (Größe von bis zu 50 cm) mithilfe des SmartDetect Algorithmus. Sollte ein besonders neugieriger Vierbeiner den Alarm dennoch auslösen, bestätigt der nachfolgende Fotobericht, dass im Haus keine Gefahr besteht.

Funktionsweise
Der Infrarot-Sensor der MotionCam erkennt das Eindringen in einen geschützten Bereich durch Erfassen sich bewegender Objekte mit einer Temperatur ähnlich der des menschlichen Körpers. Dank der Temperaturausgleichsfunktion funktioniert der Melder auch in Bereichen mit Temperaturen von 0°C bis 40°C. Bei richtiger Anbringung und Einstellung kann MotionCam Haustiere ignorieren.

Bei einer erkannten Bewegung sendet der scharfgeschaltete Melder sofort ein Alarmsignal an die Hub-Zentrale. Die Hub-Zentrale aktiviert die angeschlossenen Sirenen und benachrichtigt den Benutzer und den Sicherheitsdienst. MotionCam verwendet das Funkprotokoll Jeweller zur Übertragung von Alarmen und Ereignissen an die Hub-Zentrale.

Die integrierte MotionCam-Kamera kann 1 bis 5 Aufnahmen mit einer Auflösung von 320 × 240 und bis zu 3 Aufnahmen mit einer Auflösung von 640 × 480 Pixel machen. In der App werden die Einzelbilder als animierte Fotostrecke angezeigt, damit der Benutzer das Ereignis im Zeitverlauf beurteilen kann. Die Fotos sind sowohl über die Ajax-Apps als auch die Software der Überwachungszentrale des Sicherheitsdienstes verfügbar. MotionCam verwendet das Funkprotokoll Wings zur Übertragung von Fotos an die Hub-Zentrale. Der Melder verfügt über eine Infrarotbeleuchtung für Aufnahmen im Dunkeln, die nur beim Auslösen aktiviert wird. Die Übermittlungszeit von Fotos innerhalb der Ajax Apps hängt von der Auflösung und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ab.



Funktionselemente
1. LED-Anzeige
2. Linse des Bewegungsmelders
3. Infrarotbeleuchtung für Aufnahmen im Dunkeln
4. Kamera
5. SmartBracket-Befestigungsplatte (der perforierte Teil ist für die Funktion der Manipulationsfunktion erforderlich, wenn jemand den Melder von der Montagefläche abzuziehen versucht)
6. Manipulationsschutztaste
7. Ein/Aus-Taste
8. QR-Code

Jeweller Wings
MotionCam nutzt gleichzeitig zwei Funkprotokollen: Jeweller für das verzögerungsfreie Senden von Alarmen und Wings für die zeitnahe Bildübertragung. So können Sie die Situation bereits 9 Sekunden nach dem Erkennen einer Bewegung anhand des aufgenommenen Fotos beurteilen. Sie werden ein Foto von dem Ereignisort in weniger als 9 Sekunden nach der Bewegungserkennung erhalten und der Alarm wie zuvor im Bruchteil einer Sekunde zugestellt wird. Auch bei Kommunikationsstörungen und einem schwachen Signal.

Dank der Kommunikationsreichweite mit dem Hub von bis zu 1700 Metern lässt sich der Melder einfach dort installieren, wo er am effektivsten ist. Und MotionCam verfügt über eine rekordverdächtige Autonomie für Sicherheitssensoren mit Kameras bis zu 4 Jahre Betrieb mit vorinstallierten Batterien.

- Zwei-Wege-Kommunikation in einer Entfernung von bis zu 1700 m
- Zustellung von Fotos in weniger als 9 Sekunden
- Bis zu 4 Jahre Betrieb mit vorinstallierten Batterien

Intuitive Kopplung und Installation
MotionCam kann mit nur wenigen Berührungen mit dem Ajax Sicherheitssystem verbunden werden. Öffnen Sie die Ajax App, scannen Sie den QR-Code, und weisen Sie das Gerät einem der Räume zu. Montieren Sie den Melder an einer Wand, ohne ihn auseinanderzubauen. Stellen Sie sicher, dass keine Vasen, Regale oder Glasgegenstände das Sichtfeld des Geräts blockieren. Das war's!



Technische Daten:
- Klassifizierung: Elektrooptischer kombinierter Funkkanal-Sicherheitsmelder mit Fotokamera
- Typ des Melders: Kabellos
- Installation: In Innenräumen
- Bewegungserkennungsabstand: Bis zu 12 m
- Haustierimmunität: Gewicht: bis zu 20 kg & Höhe: bis zu 50 cm
- Kompatibilität: Nur mit Hub 2
- Sensorelement: PIR-Sensor
- Erkennungswinkel: Horizontal 88.5° & Vertikal 80°
- Kamerasichtwinkel: 90°
- Zeit zur Übermittlung des Alarmsignals: 0,15 Sek.

Lieferumfang:
1x MotionCam (Weiss)
1x SmartBracket-Montageplatte
2x CR123A-Batterien (vorinstalliert)
1x Montagesatz
1x Schnellstart Anleitung

Artikelgewicht: 0,10 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: